Die besten Wasserfilter

Die besten Wasserfilter

Dieser Blogeintrag wurde automatisch übersetzt. Den Originaleintrag kannst Du auf der englischen sowie der spanischen Seite finden

Du überlegst darüber nach, ob Du einen Wasserfilter anschaffen sollst und möchtest wissen, welcher der Beste ist? Wir haben über 40 verschiedene Trinkwasserfilter getestet, bevor wir TAPP Water gegründet haben. Hier eine kurze Zusammenfassung unserer Befunde:

Warum brauchst Du einen Filter?

Es ist dies die vermutlich wichtigste Frage in diesem Zusammenhang. Unser ursprünglicher Fokus lag auf Europa und Nordamerika, wo heute etwa 99% der Bevölkerung Zugang zu sauberem und trinkbarem Leitungswasser haben. Dies bedeutet also, dass die Hauptgründe für einen Wasserfilter im Allgemeinen folgende sind:

A) Verbessere den Geschmack des Wassers indem du Chlorgehalt, Wasserhärte und andere Elemente reduzierst, die zum schlechten Geschmack und Geruch des Leitungswassers beitragen können.
B) Schütze dich vor möglichen Verunreinigungen in den Leitungen und Chlor-Bi-Effekten (THM – Trihalogenmethane).

Es gibt andere Wasserprobleme, wie etwa Arsen, Nitrate, Uran, Fluor und Schwermetalle (z.B. Blei), die allerdings nur einen kleinen Teil der Haushalte betrifft, aber das sind die Ausnahmen. In den meisten Fällen stellen diese keine Gefahr für Deine Gesundheit dar und wenn doch, dann ist Deine örtliche Wasserfirma verpflichtet, dich darüber in Kenntnis zu setzen.

Welcher Typ Wasserfilter?

Nachdem Du dich also für einen Wasserfilter entschieden hast, musst Du Dir dann überlegen, welche Art von Wasserfilter Du Dir zulegen möchtest. Für 95% der Haushalte ist ein simpler Filter wie ein Karaffen- oder Wasserhahnfilter vollkommen ausreichend. Diese sind wesentlich günstiger als Hausfiltersysteme. Sie verwenden in der Regel granulöse Aktivkohle oder Kohleblöcke, die manchmal mit anderen Filtertechnologien kombiniert werden.

Karaffenfilter/Krugfilter

Die besten Wasserfilter

Brita ist der unbestrittene Marktführer in punkto Karaffenfilter. Diese Krugfilter und ihre Konkurrenten verwenden Aktivkohle. Aus Umfragen mit über 500 Nutzern ist dies unser Fazit:

Pros:

  • Zuverlässige Filterung von Leitungswasser
  • Verbessert den Geschmack
  • Erschwinglich
  • Keine Installation erforderlich

Nachteile:

  • Wasser schmeckt nach wie vor chloriert
  • Filter nehmen viel Platz in der Küche oder im Kühlschrank ein
  • Langsames Filtern
  • Hässliches Design
  • Man vergisst leicht, den Filter zu ersetzen

Wasserhahnfilter

Die besten Wasserfilter

Culligan und PUR stellen seit 10 Jahren Wasserfilter her. Ähnlich wie bei Karaffen verwenden diese in der Regel Aktivkohle, die besonders bei der Entfernung von Chlor und den häufigsten Verunreinigungen von Trinkwasser wirksam ist. Der Unterschied ist jedoch, dass sie einen schnelleren Wasserfluss bewältigen können, was bedeutet, dass man ein Glas Wasser fast sofort auffüllen kann. Was wir aber fanden war, dass die meisten erhältlichen Wasserhahnfilter entweder undicht waren, nicht passten, nicht lange hielten oder eher unschön anzusehen waren. Aus diesem Grund haben wir TAPP 1 entworfen. Obwohl einige der Vor- und Nachteile deren anderer Wasserfilter auf dem Markt ähnlich sind, hier eine Übersicht zu dem, was Kunden an TAPP mögen und was nicht so sehr:

Pros:

  • Frisches Wasser direkt aus dem Wasserhahn, indem man einen kleinen Hebel umlegt.
  • Hält 3 Monate bei normalem Gebrauch (1500 Liter).
  • Einfach und schnell zu installieren.
  • Erinnerung per App oder E-Mail, wenn die Filterkartusche ersetzt werden muss.
  • Besseres Design und minimale Probleme mit Undichtheiten
  • Erschwinglich (5 € im Monat)

Nachteile:

  • Passt nicht auf etwa 5% der Armaturen / Wasserhähne
  • Der Geschmack ist deutlich besser, erfüllt aber nicht alle Anforderungen.

Andere Filter

Wenn das Leitungswasser in Deinem Viertel nicht sicher oder nicht trinkbar ist, solltest Du andere Technologien wie Ionenaustausch oder Umkehrosmose in Betracht ziehen. In der Regel werden diese unter der Spüle oder als Hausfiltersysteme installiert und bedürfen eines erfahrenen Klempners für Montage und Wartung. Unsere Recherche hat gezeigt, dass die meisten Benutzer dieser Filter sie nicht wirklich brauchten und sie in der Regel auch teuer in der Installation und Instandhaltung. Darüber hinaus verschwendet vor allem die Umkehrosmose während des Filterns sehr viel Wasser und Energie.

Fazit

Siehe, was unsere Kunden zu sagen haben: TAPP 1 hat die höchsten durchschnittlichen Bewertungen und Kundenzufriedenheit auf Facebook, Amazon und Google. Wir sind so zuversichtlich, dass auch Du zufrieden sein wirst, dass wir eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie anbieten.

Weitere Informationen findest Du auf www.tappwater.co/de

Diesen Text anhören

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.