In diesem Blogpost konzentrieren wir uns auf die besten Wasserfälle, die man in Europa finden kann. Für uns sind sie die besten Wasserfälle Europas. Wie viele davon hast du besucht? Stimmst du unserer Auswahl zu?

Europas beste Wasserfälle: # 10 – Cascade de l’Arpenaz (Frankreich)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: 366m; Haute-Savoie (Rhône-Alpes)

Das Hotel liegt in den französischen Alpen, der Arpenaz Wasserfall gehört zu den höchsten in Frankreich und ist einer der leicht zugänglichen auf dieser Liste. Was diesen Wasserfall zu einem einzigartigen Erlebnis macht, abgesehen von seiner erstaunlichen Höhe, ist die hervorragende Berglandschaft, die es umgibt.

# 9 – Rheinfall / Rheinfall (Schweiz)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: 23m; Schaffhausen & Zürich Kantone

Die donnernden, segmentierten Rheinfälle, die sich in der Nordschweiz befinden, haben eine  sehr breite Basis (150m) und eine niedrige Höhe (23m). Landschaftsmaler JMW Turner sowie Frankenstein Autor Mary Shelley waren tief beeindruckt und inspiriert nach dem Besuch der Wasserfälle.

# 8 – Skógafoss (Island)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: 60m; Suðurland

Skógafoss ist ein Muss für alle Reisenden in diesem Land der Vulkane und Wasserfälle . Groß, perfekt geformt und ohrenbetäubend laut steht es als Lehrbuchbeispiel für einen Wasserfall. Der Wasserfall diente sogar Hollywood-Produktionen, darunter Ben Stiller’s The Secret Life von Walter Mitty .

# 7 – Henfallet (Norwegen)

Europas beste Wasserfälle

Von Oyvin Biljo

Höhe: 90m; Sør-Trøndelag (Trøndelag)

Henfallet ist der höchste Wasserfall in Mittelnorwegen , nur zwei Autostunden von Trondheim und nicht weit von der Grenze zu Schweden entfernt. Seine beeindruckende Höhe wird dir den Atem rauben.

# 6 – Monasterio de Piedra (Spanien)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: -; Zaragoza (Aragón)

Das Monasterio de Piedra in der  nordspanischen Provinz Zaragoza bietet eine Vielzahl von malerischen Wasserfällen, Seen, Höhlen und Klosterruinen.

# 5 – Gaping Gill / Ghyll (Vereinigtes Königreich)
Europas beste Wasserfälle

Höhe: -; North Yorkshire (England)

Gaping Gill ist eine Höhle, die Wasserfälle enthält. Es ist ein atemberaumbendes Konstrukt der Natur. Leider sind die Wasserfälle die wohl am wenigsten zugänglichen auf der Liste. Denn nach einer anstrengenden Wanderung musst du dich durch eine dunkle Höhle winden, und das auch nur, wenn die Wetterbedingungen es erlauben. Eine sehr lohnende Erfahrung, aber eine für die hartgekochten Abenteurer unter euch .

# 4 – Gullfoss (Island)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: 32m; Suðurland

Als Teil des sogenannten Golden Circle (zusammen mit Geysir und Þingvellir) ist Gullfoss ein wahrscheinlicher Anwärter für den Titel des berühmtesten Wasserfalls Islands . Abgestuft in zwei getrennte Tropfen (von 11m und 21m), donnert der Gullvoss in einen nebelhaften Abgrund, der häufig malerische Regenbogen über der Schlucht schafft. Dies ist einer unserer Favoriten in dieser Liste der besten Wasserfälle Europas. 

# 3 – Langfoss (Norwegen)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: 612m; Hordaland (Vestlandet)

Langfoss ist einer der höchsten Wasserfälle der Welt. Die Natur, dies sich um den Wasserfall befindet, ist wunderschön,  nahezu unberührt.  Sogar der CNN / Budget Travel ernannte es es zu einem der  schönsten Wasserfälle im Jahr 2011. Wir würden auf jeden Fall zustimmen!

# 2 – Plitvicer Wasserfälle (Kroatien)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: 78m (Veliki Slap) + 25m (Galovački buk); Kreis Karlovac (Mittelkroatien)

Mit dem Europas besten Wasserfallposten beherbergt der Nationalpark Plitvicer Seen in Mittelkroatienüppigen Vegetationsgebiete sowie eine breite Palette von Gewässern , von kristallklaren Seen bis hin zu malerischen Katarakten. Die beiden bemerkenswertesten Wasserfälle sind vermutlich Galova čki buk, gelegen an den oberen Seen und Veliki Klaps an den unteren Seen.

# 1 – Dettifoss (Island)

Europas beste Wasserfälle

Höhe: 44m; Norðurland eystra

Nun zu unserer Nummer 1: In einer Mondlandschaft und in 100 Metern Breite, sind einige Sehenswürdigkeiten so beeindruckend und majestätisch wie Dettifoss, Europas mächtigster Wasserfall im nordöstlichen Island. Jede Sekunde, donnern 500 m 3(ja, das sind 500000 Liter) in eine 44 Meter tiefe Schlucht in einer Ohr-zerschlagenen Weise, die keinen Besucher gleichgültig (oder trocken) lassen wird. Vorsicht vor rutschigen Rändern!