Kann ich das Leitungswasser auf Ibiza trinken?

Kann ich das Leitungswasser auf Ibiza trinken?

Viele Touristen fragen sich, kann ich das Leitungswasser auf Ibiza trinken? Wenn Sie denken, dass Mineralwasser aus Flaschen gesünder als Leitungswasser ist, dann glauben Sie so ziemlich an den größten Marketing-Betrug in der Geschichte. Wenn Sie Mineralwasser aus Flaschen kaufen, weil ihnen das Leitungswasser nicht schmeckt,  probieren Sie einen erschwinglichen Wasserfilter wie TAPP 1.

Leitungswasser

Ibizas Trinkwasser kommt in erster Linie aus zwei Quellen. Hauptsächlich durch unterirdische Seen, auch als Grundwasserleiter bekannt und zweitens durch Entsalzung des Meerwassers. Das liegt hauptsächlich an der Zunahme des Tourismus und  der Überbeanspruchung der Grundwasservorräte.

Die Grundwasserleiter waren eine große Quelle für sauberes Leitungswasser auf der ganzen Insel. Leider hat sich das in den letzten Jahren verändert, da viele von ihnen verarmt und mit Salzwasser verunreinigt wurden.

Entsalztes Wasser auf der anderen Seite ist von hoher Qualität, da das Wasser nach internationalen Wasserqualitätsnormen gefiltert und geprüft wird. Es kann mehr chloriert als üblich schmecken. Ibiza Stadt, San Antonio und Santa Eulalia alle verwenden entsalztes Wasser.

Für das entsalzte Wasser können Sie einen Aktivkohlefilter wie TAPP 1 für besseren Geschmack verwenden.

Kann ich das Leitungswasser auf Ibiza trinken?

Wasserbrunnen auf der Insel

Es gibt drei Selbstbedienungswasserbrunnen auf der Insel. Diese sind in San Josep, Sant Rafael und außerhalb von Santa Eulalia ( Karte). Das Wasser kostet 1 € pro 19 Liter, bringt am besten selbst Flaschen zum auffüllen mit. Dies ist die umweltfreundlichere Alternative und billiger als Mineralwasser aus Flaschen.

In Flaschen abgefülltes Wasser

Flaschenwasser wird nach Ibiza aus der ganzen Welt importiert und bringt eine riesige Menge an Plastik auf die Insel. Obwohl Ibiza ein großes Recycling-System hat, werden weniger als 20% der Plastikflaschen recycelt. Der Rest wird meistens nach Mallorca transportiert, wo es für Energie verbrannt wird.

Wenn Sie in Flaschen Wasser trinken müssen, dann wählen Sie Glasflaschen, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

Zusammenfassend

  • Touristen können sicher das entsalzte Wasser und auch das Leitungswasser aus Quellen für kurze Zeiträume trinken, aber dennoch auf lokale Empfehlungen achten..
  • Für besseren Geschmack aus dem Leitungshahn kaufen Sie einen erschwinglichen und umweltfreundlichen Wasserfilter wie TAPP 1.
  • Vermeiden Sie das Verzehr von Plastikflaschen, da es die Insel und die Umgebung verschmutzt.
  • Helfen Sie, die Zukunft der Insel zu retten, indem sie den Wasserverbrauch senken.

Hauptquelle

Http://www.ibizaexpats.com/ibiza-drinking-water/

Http://www.ibizapreservationfund.org/green-info/wasser/

Diesen Text anhören

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.