Kostenloser Versand
was filtern wasserfilter

TAPP Water Filterleistung durch unabhängige Labortests

Woher weiss ich, dass TAPP Water Wasserfilter wirklich halten, was sie versprechen?

Hier findest Du einen Überblick über die TAPP Water Wasserfilter sowie Forschungsergebnisse und unabhängige Labortests.

Was filtern TAPP 2 Wasserfilter?

Basierend auf unseren Tests und Forschungen entfernt TAPP 2 mehr als 80 potenzielle Substanzen aus dem Leitungswasser und reduziert mehr als 30 weitere. Hier ist eine Übersicht über die Filter und die Reduzierungseffizienz.

Substanz Beschreibung was gefiltert wird Filter-resultat
Organoleptische Parameter (Geschmack, Farbe und Geruch) Der unangenehme Geschmack oder Geruch von Wasser wird im Allgemeinen durch Chlor, seinen Nebenprodukte und organische Verunreinigungen verursacht. 95% oder mehr
Chlor und Chloramin Chlor wird hinzugefügt, um Leitungswasser von schädlichen Viren und Bakterien zu desinfizieren. 95% oder mehr
Chlor-Nebenprodukte (Englisch) Über 100 Nebenprodukte, darunter 32 bekannte Chlor-Nebenprodukte (VOC) wie THMs, die als potenziell krebsartig identifiziert wurden. 95% oder mehr
Mikroplastik Kunststoffteile mit einer Länge von wenigen Mikrometern 95% oder mehr
Schwermetalle Treten auf natürliche Weise oder durch Rohrkorrosion auf, z.B. Blei, Zink, Mangan, Kupfer 90% oder mehr
Pestizide 14 gelistete Pestizide, einschließlich Chlordan, Heptachlor und Lindan 95% oder mehr**
Herbizide 12 gelistete Herbizide, einschließlich 2,4-D und Atrazin 95% oder mehr**
Nitrat und Nitrite Im Allgemeinen durch Düngemittel verursacht. Im Gegensatz zu Nitraten sind Nitrite im Wasser in sehr geringer Konzentration vorhanden. 70% oder mehr
Pharmazeutika Im Leitungswasser wurden Arzneimittel in sehr geringen Konzentrationen gefunden. Dies beinhaltet z.B. Atenolol, Carbamazepina, Estron, Meprobamat und Trimethoprim. 90% oder mehr**
PFAS (Englisch) Dies umfasst PFOA, PFOS und PFNA. 90% oder mehr**
Krankheitserreger (Englisch) Die meisten "schlechten" Bakterien, einschließlich E.Coli sowie mikrobielle Zysten, einschließlich Giardia und Cryptosporidium. 90% oder mehr
Trübung Die Trübung ist ein Maß dafür, inwieweit das Wasser aufgrund des Vorhandenseins von Schwebeteilchen seine Transparenz verliert. 90% oder mehr

* Die prozentualen Wirkungsgrade des Filters sowie seine Lebensdauer hängen von der anfänglichen Qualität des Leitungswassers ab.

** Basierend auf öffentlichen Forschungen des National Institute of Health (USA) und anderer Forschungseinrichtungen zu Aktivkohle in Blockform, wie sie in TAPP 2 verwendet werden. 

Was filtert TAPP 2 nicht?

Ein häufiges Missverständnis ist, dass ein Wasserfilter alles aus dem Leitungswasser entfernen sollte. Hier ist eine Liste der Substanzen und Parameter, die TAPP 2 nicht entfernt oder reduziert, und warum.

Substanz Beschreibung
TDS (Total Dissolved Solids) TDS sind im Grunde genommen Mineralien wie anorganische Salze und kleine Mengen organischer Stoffe, die im Wasser gelöst sind. Dies sind üblicherweise Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Carbonat, Bicarbonat, Chlorid, Sulfat und Nitrate. Die meisten Laborberichte verwenden die elektrische Leitfähigkeit anstelle von TDS. TDS gibt in keinem Fall an, ob das Wasser trinkbar ist oder nicht.
Gesunde Mineralien Mineralien sind Kalzium, Kalium, Magnesium, Chlorid usw., die Menschen zum Überleben benötigen. Diese essentiellen Mineralien werden durch Kohlenstoffblöcke unbedeutend reduziert.
Härte Hartes Wasser (auf Kalk genannt) ist Wasser mit einer hohen Konzentration an Kalzium und Magnesium. Für Trinkzwecke ist meistens hartes Wasser von Vorteil. Es entstehen jedoch Kalkablagerungen, die häufig als Problem wahrgenommen werden.
pH Der pH-Wert ist ein Maß für die Säure oder Alkalität von Wasser. Ein pH-Wert von 6,5-8,5 wird als normal angesehen und Ihr Körper stellt den pH-Wert nach dem Trinken auf den normalen Zustand des Körpers (Blut = pH 7,4) ein. Es ist kein Gesundheitsrisiko in Bezug auf den pH-Wert innerhalb des gesetzlichen Bereichs bekannt.

Unabhängige Labortests zur Bestätigung, dass der Filter wie angegeben funktioniert

Jedes Jahr führen wir Labortests mit Labors von Drittanbietern durch. Hier ist eine Übersicht über einen dieser Tests, die von SimpleWater, einem der bekanntesten Labors der Welt, in Los Angeles, USA, im Zeitraum 2018-2019 * durchgeführt wurden. Der Link unterhalb der Tabelle enthält die vollständige Liste der Substanzen mit externen Quellen durch das Labor, um die Angaben zu überprüfen.

Parameter / Substanz Vor der Filtration Nach der Filtration Die Reduzierung
Gesamtchlor (ppm) 0.8 <0.05 95% oder mehr
Chloramin (ppm) 0.8 <0.05 95% oder mehr
pH 7.8 7.9 Nicht anwendbar
Trübung (NTU) 0.17 Nicht nachgewiesen 100%
Mikroplastik (Partikel / L) 29 Nicht nachgewiesen 100%
Nitrat & Nitrit (ppm) 0.22 Nicht nachgewiesen 100%
Schwermetalle (Durchschnitt für Blei, Mangan, Zink, Barium) (ppm) 0.15 Nicht nachgewiesen 100%
Nebenprodukte der Chlordesinfektion (THMs, VOCs, HAAs, ..) (pbb) 6 Nicht nachgewiesen 100%

* Hinweis: Der Grund für die Auswahl von Los Angeles, USA, ist, dass dies das schlechteste Leitungswasser in Bezug auf Verunreinigungen war, das wir bei allen Tests gefunden haben. Laborberichte sind auch für New York, Toronto, Barcelona, Mailand und Indonesien verfügbar.

Kompletter Bericht:

 
Bitte kontaktiere uns unter [email protected], wenn du weitere Fragen hast
Diesen Text anhören

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.